Detox-Tagesliste für stillende Mütter

Liebe stillende Mütter, der erste Tag unseres Detox hat begonnen. Es ist ein Produkt, das die Muttermilch für Sie erhöht, Sättigung verleiht und beim Abnehmen hilft. Ernährungsprogramm für stillende Mütter Ich habe vorbereitet. Trinken Sie am besten jede Stunde ein Glas Wasser und bewegen Sie sich eine halbe Stunde lang, wenn Ihr Baby schläft. Lass unsere Bemühungen nicht umsonst sein 🙂

Stillende Mütter Sie müssen häufiger essen als andere Menschen. Die Mahlzeiten sollten absolut nahrhaft und sättigend sein. Dementsprechend bereitete ich die Entgiftung nach den Bedürfnissen der stillenden Mutter vor. Bewerben Sie sich mit Zuversicht, haben Sie keine Angst vor dem Verhungern. Denken Sie nicht: "Es gibt eine Menge Essen in der Entgiftung, also kann ich nicht abnehmen", weil ich sie alle speziell ausgewählt habe.

Ich habe die zweite Tagesliste am Ende des Artikels hinzugefügt, Sie können auf den Link klicken, um sie anzuzeigen.

Wenn du aufwachst:

Trinken Sie ein Glas zimmerwarmes Wasser auf nüchternen Magen, um den Stoffwechsel anzuregen. Denken Sie daran, dass das Trinken von Wasser sowohl die Muttermilch erhöht als auch beim Abnehmen hilft.

Frühstück:

Sie müssen innerhalb einer halben Stunde nach dem Aufwachen frühstücken. Nehmen wir zum Beispiel an, Sie wachen um acht Uhr morgens auf: Spätestens um halb neun müssen Sie mit dem Frühstück beginnen.

Lassen Sie uns am ersten Tag der Entschlackung der stillenden Mutter klassisch frühstücken, damit wir den Gewöhnungsprozess an die Entschlackung leichter überstehen.

Dazu: Frühstücken Sie mit zwei gekochten Eiern, drei Esslöffeln Quark, drei grünen Paprikaschoten, einem Esslöffel gehacktem Dill und einer Gurke. Dazu kann man eine Scheibe Vollkornbrot essen. Sie können ungesüßten Schwarztee oder eine Tasse Fencheltee trinken, sofern er sehr klar ist.

Merken Sie sich: Eine stillende Mutter hat mehr Hunger als andere Menschen, weil sie beim Stillen Kalorien verbrennt. Dafür ist es sehr wichtig, Energie aus gesunden Quellen zu beziehen. Zwei Eier pro Tag sind angemessene Kalorien für eine stillende Mutter.

Erster Imbiss:

Nehmen Sie zwei Stunden nach dem Frühstück gegen zehn Uhr einen Snack mit einem Esslöffel Rosinen und einem Esslöffel Haselnüssen zu sich. Trinken Sie dazu eine Tasse Fenchel- oder Hibiskustee.

Das Rezept ist: Einen Teelöffel Fenchel oder Hibiskus in ein Glas heißes Wasser geben und fünf Minuten ziehen lassen. Zu Heilzwecken.

Mittagessen:

Sie können gegen ein Uhr zu Mittag essen. Es gibt Bulgur-Pilaw, der hilft, die Muttermilch zu erhöhen und Gewicht zu verlieren. Da jeder das Rezept kennt, werde ich es nicht noch einmal schreiben, sondern besonders darauf achten, dass es fettarm ist. Sie können die Menge etwas mehr machen, denn zum Abendessen gibt es Bulgur-Pilaw. Daneben haben wir ein Zucchinigericht mit Olivenöl. Kürbis ist kalorienarm, reich an Wasser und ein hervorragendes Lebensmittel zur Gewichtsreduktion.

Das Rezept ist: Zwei mittelgroße Zucchini in Würfel schneiden und in eine flache Pfanne geben. Eine kleine Zwiebel und eine kleine Knoblauchzehe fein hacken und über die Zucchini streuen. Fügen Sie einen Teelöffel Olivenöl, ein halbes Teeglas Wasser und einen Esslöffel gehackten Dill hinzu. Bei schwacher Hitze kochen, bis die Zucchini weich sind.

Zusammenfassend: Essen Sie Zucchini mit Olivenöl und 4 Esslöffeln Bulgur-Pilaw, bis Sie satt sind. Dazu kann man ein Glas Ayran trinken. Da es sich um Bulgur-Pilaw handelt, enthält diese Mahlzeit kein Brot.

Zweiter Imbiss:

Trinken Sie drei Stunden nach dem Mittagessen, also gegen vier Uhr nachmittags, ein Glas Milch mit Tahini. Dies hilft, die Muttermilch zu erhöhen und sich satt zu fühlen. Es unterstützt auch die Gewichtsabnahme.

Das Rezept ist: Ein Teelöffel in ein Glas heiße Milch Tahini hinzufügen und gut mischen. Wenn Sie möchten, können Sie einen halben Teelöffel Zimtpulver hinzufügen, um ihm einen angenehmen Geruch zu verleihen.

Abendessen:

Wenn Sie vom Tag Zucchini mit Olivenöl und Bulgur-Pilaw übrig haben, können Sie zum Abendessen eine große Salatschüssel daraus zubereiten. Wenn nichts übrig bleibt, bereiten Sie mit dem folgenden Rezept ein Auberginengericht mit Olivenöl zu. bis satt Du kannst essen.

Zwei Auberginen schälen und in Salzwasser einweichen. ein kleiner Zahn Sarımsak Drei Tomaten schälen und würfeln. Die Auberginen in den Topf geben und den Knoblauch und die Tomaten darauf verteilen. Fügen Sie einen Teelöffel Olivenöl und ein Teeglas Wasser hinzu und kochen Sie es bei schwacher Hitze.

Dritter Imbiss:

In einer Schüssel Joghurt ein Teelöffel Körner Leinsamen Fügen Sie hinzu und mischen Sie. Essen Sie gegen neun Uhr, zwei Stunden nach dem Abendessen. Anschließend ein großes Glas Wasser trinken.

Vorbereitung auf den zweiten Detox-Tag:

Am zweiten Tag der Entgiftung zu trinken Rezept für Tee zur Gewichtsabnahme und Walnusssaft für stillende Mütter Wir werden vorbereiten. Machen wir es über Nacht, damit es bis zum Morgen wartet und seine Essenzen gut hinterlässt.

Zutaten: 1 Esslöffel Hagebutten, 1 Esslöffel gehackte getrocknete Feigen, 1 Teelöffel Fenchel, 1 Zimtstange, 1 Liter heißes Wasser.

Zubereitung: Alle Zutaten im Krug mischen. Lassen Sie es über Nacht bis zum Morgen. Am nächsten Tag abseihen. Trinken Sie ein Glas kalt vor Hauptgerichten und Snacks.

Bereiten wir Walnusssaft für stillende Mütter zu, der satt macht und beim Abnehmen hilft. Wir werden dies jeden Abend tun, damit du es nicht vergisst, du kannst einen Walnusssaft-Wecker auf deinem Handy stellen.

KLICKEN SIE LESEN: WALNUSSSAFT-REZEPT ZUM GEWICHTSVERLUST

Ich habe die Detox-Liste für den zweiten Tag der stillenden Mutter veröffentlicht. Ich veröffentliche die Listen dieses Programms, das 7 Tage dauern wird, jeden Tag und werde es auf diese Weise am Ende hinzufügen.

KLICKEN SIE HIER: Detox-Liste für den zweiten Tag der stillenden Mutter

Schreibe eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.