Sexratgeber nach der Geburt

leicht zu bekommen

Woche für Woche Schwangerschaft Nach dem Prozess hielten Sie Ihr Baby in Ihren Armen. Jetzt, Sex nach der Geburt Saison beginnt! Um Ihre angenehme Beziehung zu Ihrem Ehepartner wiederzubeleben und die genauesten Informationen zu erhalten Sex nach der Geburt Unser Ratgeber hilft Ihnen dabei.

  • Nimmt die Sexualität nach der Geburt ab?

Tatsächlich ist die Antwort auf diese Frage von Person zu Person unterschiedlich. Allgemein betrachtet kann die Sexualität jedoch aufgrund der Bedürfnisse des Babys, des während der Schwangerschaft zugenommenen Geburtsgewichts, der Empfindlichkeit in der Vagina und der psychischen Kälte abnehmen. Seien Sie jedoch nicht beunruhigt,High HeelsAls ”-Team haben wir eine Lösung für dieses Problem gebracht!

Es ist normal, dass Frauen nach der Geburt ihren Sexualtrieb verlieren. Die gleiche Situation kann sogar bei Männern beobachtet werden. Weil ein Mann, der die Geburt seiner Frau persönlich miterlebt hat, vielleicht den Ort sieht, an dem das Baby geboren wurde, und sich dieser Gegend vielleicht nicht mehr nähern möchte. Wenn Sie jedoch die richtige Taktik anwenden, kann Ihr Sexualleben sogar noch besser sein als zuvor.

  • Warum nimmt das sexuelle Verlangen von Frauen ab?

Frauen klagen über die körperlichen Veränderungen, die ihr Körper nach der Geburt durchmacht, besonders Genitalien Er macht sich Sorgen darüber, ob er eine Veränderung durchmacht. Auch hier spielen die Nahtstellen eine wichtige Rolle.

schwangere-frauen-ergebnisse

  • Sind Männer von der Gewichtszunahme von Frauen betroffen?

Im Gegensatz dazu sagen Experten, dass es nicht ungewöhnlich ist, dass Männer sich darüber beschweren, dass sich der Körper ihres Partners verändert. Sie sind von dieser Situation meist psychisch betroffen. Ein weiterer Grund ist, dass Ihr emotionaler Zustand sie daran hindert, sich Ihnen zu nähern. In einigen Fällen besteht das Problem darin, dass der Mann seine Frau nicht mehr nur als Mutter sieht.

  • Wann beginnt der Sex nach der Geburt?

Normaler oder Kaiserschnitt Geburt Sie haben es vielleicht getan. Sie müssen warten, bis sich Ihre Gesundheit vollständig erholt hat, bevor Sie wieder mit der Sexualität beginnen. Es wird definitiv nicht empfohlen, während der postpartalen Blutung Geschlechtsverkehr zu haben. Denn die Gebärmutter ist bei diesem Vorgang anfällig für Infektionen und kann verschiedene Erkrankungen hervorrufen. Darüber hinaus kann die Blutung hier den Mann oder die Frau stören und sie psychisch negativ beeinflussen.

Der ideale Zeitpunkt, um nach der Geburt ein Sexualleben zu beginnen, besteht darin, das Ende der Blutung abzuwarten. Nachdem der Körper vollständig geheilt ist und keine Schmerzen mehr zu spüren sind, können Sie mit Ihrem Partner Geschlechtsverkehr haben.

In folgenden Situationen nach der Geburt keinen Geschlechtsverkehr haben:

  • Blutung
  • Strom
  • Schmerz
  • Kramp
  • negative Psychologie
  • Entzündung
  • Infektion

Endinhalt

  • Kann man während des Stillens schwanger werden?

Ja, das ist ein sehr wichtiges Thema! Etwa 2 Monate nach der Geburt wird die Gebärmutter bereit für die Wiedergeburt, der Eisprung beginnt. Daher muss es geschützt werden. Wie die Leute sagen, schützt Muttermilch nicht vor einer Schwangerschaft. Sie müssen beim Geschlechtsverkehr ein Kondom verwenden. Sie können Verhütungsmethoden wählen, nachdem das Stillen beendet ist.

Sex nach der Geburt Wir hoffen, dass der Leitfaden für Sie nützlich war.

Schreibe eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.